2018-08-08

a-Musik staff picks Juli 2018

Ben Bertrand, NGC LP/CD (Les Albums Claus)
John Coltrane, Both Directions At Once LP/2LP (Impulse)
Luc Ferrari, Atelier de Libération de la Musique LP (Alga Marghen)
Terry Fox, Audio Works LP (Song Cycle Records)
Laurel Halo, Raw Silk Uncut Wood LP (Latency)
Joe Jones, Solar Music Tent LP (Edition Telemark)
Ogon Batto, Hedoro LP (Aguirre)
Steve Reich, Drumming 2LP/2CD (Superior Viaduct)
Rhein, Takes LP (Hauch Records)
Jimi Tenor, Jade Rabbit 7“ (Gagarin)




2018-08-07

Spätkauf mit hans w. koch

Spätkauf mit hans w. koch

Donnerstag 06.09.2018
ab 19 Uhr

anlässlich der veröffentlichung der LPs "the O. theorem" von hans w. koch
und "the lost tape & the three required musics" von ben patterson (feat.
hans w. koch & andreas wagner) auf edition telemark legt hans musik von
ben patterson und von sich selbst auf.

"the O. theorem" ist inspiriert von ideen des russischen komponisten
nicolai obuchow (1892–1954), mit denen sich hans w. koch seit den 1980er
jahren beschäftigt. die beiden stücke auf der LP, eines für orchester und ein
elektronisches, versuchen sich an der formulierung einer vertikalen
zwölftonmusik. "the lost tape" (2015 produziert von
hr2-kultur) begleitet ben patterson auf der suche nach seinem wohl
verschollenen tonbandstück, mit dem er sich 1962 bei karlheinz
stockhausen in köln vorstellen wollte. auf der B seite ist eine
rekonstruktion desselben mit nun veritablen instrumenten zu hören.

hans w. koch ist komponist, performer, klangkünstler und professor für sound an der kunsthochschule für medien köln.